Buchmanuskript überarbeiten: Text

Text selbst verbessern

 

Text selbst verbessern

 

Wenn wir schreiben, lassen wir unseren Gedanken oft freien Lauf. Das ist auch gut so, um ein Manuskript zu Ende zu bringen. Aber: Der Text muss überarbeitet werden, denn es werden sich nicht nur einzelne Fehler, sondern auch viele andere verbesserungswürdige Stellen darin finden. 

 

Eine meiner wichtigsten Aufgaben im Lektorat ist die Arbeit am Text selbst. Dabei begegnen mir häufig die gleichen vermeidbaren Fehler und Ausdrucksweisen. Aus dieser Erfahrung gebe ich gerne einige Tipps weiter, die Ihnen bei der Überarbeitung Ihres Werkes hilfreich sein können ...

 

mehr lesen

Buchmanuskript überarbeiten: Story

Handlung und Hauptfiguren überprüfen

 

Endlich fertig! ... Oder? 

 

Fertig? Respekt, ich weiß, wie viel Arbeit das ist.

Sie sind zufrieden und das ist gut so. Das ist aber nur die erste Hürde. Die Phase der Überarbeitung beginnt. Das ist eine große Herausforderung, beginnen Sie am besten mit dem Überprüfen der Geschichte.

 

Ein großer Teil meiner Arbeit im Lektorat besteht darin, in erzählenden Texten inhaltliche oder strukturelle Schwach-stellen aufzuspüren. Aus dieser Erfahrung gebe ich gerne einige Tipps weiter, die Ihnen bei der ersten Überarbeitung Ihres Manuskripts nützlich sein können ...

mehr lesen

Warum wird mein Buch nicht fertig?

Schreibblockaden

 

Die Blockade beim Schreiben

 

Ein eigenes Buch schreiben, das ist der Traum vieler HobbyautorInnen.

Dabei ist es meist nicht so schwer, mit seinem Manuskript anzufangen, die Figuren sind im Kopf und der Umriss der Geschichte ist auch schon da. Die ersten zwanzig, vierzig Seiten werden, angespornt von immer neuen Ideen, bald eingetippt. Doch dann ist plötzlich Schluss. Sie kommen einfach nicht mehr weiter.

Dafür gibt es verschiedene Gründe. Warum es so schwierig ist, sein Werk zu beenden ...

 

mehr lesen